Unterstützen

Als studentischer Verein (> zu unseren Statuten) sind wir auf die Mitwirkung und Unterstützung von interessierten Menschen angewiesen.

Aktiv mitmachen…

Wenn du dich aktiv bei uns einbringen möchtest, stehen dir viele Möglichkeiten offen: Du kannst als Buddy die teilnehmenden Flüchtlinge begleiten, im Verein bei der Organisation helfen, oder dich für ein Sprachtandem melden. Melde dich einfach unverbindlich bei info@offener-hoersaal.ch

… oder uns finanziell unterstützen

Neben dem Engagement von Freiwilligen sind wir für die Durchführung des Projektes auch auf finanzielle Mittel angewiesen, um die Kosten für die Teilnahme am Hörerprogramm decken zu können. Studierende der Universität Basel können für 20.- Franken pro Jahr Mitglied im Verein Offener Hörsaal werden.

Alle anderen können uns durch eine Gönnermitgliedschaft (100.- Franken pro Jahr) oder eine Spende über einen frei wählbaren Betrag unterstützen. Bereits 120.- Franken erlauben es einem Flüchtling, einen Kurs an der Universität Basel für ein Semester zu besuchen; für 240.- Franken kann an einem Sprachkurs auf akademischem Niveau teilgenommen werden. Die bisherigen Erfahrungen zum Projekt sind im Schlussbericht zum Frühjahrsemester 2016 festgehalten.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft (regulär als Student/in oder als Gönner/in) kann man sich mit Angabe der Art der Mitgliedschaft sowie der Adresse per Mail an verein@offener-hoersaal.ch melden.

Wer eine einmalige oder regelmässige Spende überweisen möchte, kann uns ebenfalls auf verein@offener-hoersaal.ch schreiben, oder direkt eine Überweisung auf untenstehendes Vereinskonto vornehmen:

Offener Hörsaal, 4003 Basel
IBAN CH70 0839 0034 4284 1010 6 
Alternative Bank Schweiz, Amthausquai 21, 4601 Olten PC 46-110-7 / Clearing: 8390 / SWIFT: ABSOCH22XXX